Verweilen und genießen

Morgens genießen Sie die hausgemachten Köstlichkeiten von unserem vielseitigen und liebevoll angerichteten Frühstücksbüffet. Und – wichtig für Langschläfer und Morgenmuffel – bis 12.00 Uhr können Sie sich damit Zeit lassen!
Am Abend bieten wir Ihnen eine wechselnde Auswahl frischer Speisen mit überraschenden aromatischen Arrangements und Zutaten von bester Qualität an. Passend dazu empfehlen wir Ihnen schöne Weine von kleinen, ausgewählten Weingütern – falls Sie auf den Geschmack kommen, können Sie gerne ein paar Flaschen davon mit nach Hause nehmen!

Hier Gutscheine, Veranstaltungstickets, Weine und Hausgemachtes kaufen

Unsere Speisekarte

Vorfreude ist die schönste Freude! Werfen Sie einen Blick auf unsere Karte – neben unseren Klassikern bieten wir Ihnen jeden Monat wechselnde, saisonale Gerichte an.

Speisekarte Frühstück
Speisekarte am Abend

Feste feiern!

Sie möchten feiern? Hochzeit, Geburtstag, Konfirmation oder einfach mal wieder Ihre besten Freunde zum Frühstück einladen? Sprechen Sie uns an, wir planen mit Ihnen ganz individuell! Unser mit Sorgfalt und Liebe restauriertes Haus von 1579 bietet immer einen wunderbaren Rahmen für Ihr Fest. In unseren Räumlichkeiten ist fast alles möglich, egal, ob Sie nur Ihre engsten Freunde oder die ganze Großfamilie einladen. Wir bringen entspannt bis zu 50 Gäste unter, und wenn Sie lieber das ganze Haus für sich allein haben möchten, können die meisten auch noch bei uns übernachten (hier finden Sie alle Informationen zu unserem Hotel). Dann liegen die Kinder schon im Bett, während die Eltern mal so lange feiern können, wie sie wollen…

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungen

Das einzigartig ist auch ein Ort für kulturelle Begegnungen. In unregelmäßigen Abständen finden bei uns – neben kulinarischen Abenden – auch Konzerte, Lesungen und andere Events statt.

Hier geht es zum Ticketshop

„Wild und Rotweine“ mit dem Weingut Oliver Zeter

02. November 2023 (Donnerstag) um 19.00 Uhr
„Ich will lebendige Weine, keine Monumente machen. Trinkige Weine, die fein sind, apart und finessereich. Gerade die roten mag ich nicht fett und wuchtig. Meine Weine sollen die Kommunikation zulassen, zum Essen, wie alleine ganz hervorragend sein.“ Das ist die Philosophie des Winzers Oliver Zeter (Neustadt/Pfalz). Vorgestellt von Robin Spitz werden wir die Weine zu unserem Wild-Menü probieren.

4-Gang-Wild-Menü mit Weinbegleitung
89 Euro pro Person Ticket kaufen

So finden Sie uns